Fussball

Marvin Egho wechselt zum Randers FC nach Dänemark

Von APA
Mittwoch, 22.08.2018 | 14:14 Uhr
Marvin Egho versucht sein Glück in Dänemark.
© GEPA

Der ehemalige Admira- und Ried-Stürmer Marvin Egho ist vom slowakischen Meister Spartak Trnava zum Randers FC in Dänemark gewechselt.

Wie Trnava vermeldete, nutzte der 24-jährige Wiener eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Egho erzielte in 31 Ligaspielen der vergangenen Saison sieben Tore für die Slowaken. Bei Randers, zuletzt Siebenter der dänischen Liga, erhielt er einen Dreijahresvertrag.

In Österreich spielte Egho in der Bundesliga für die Admira und Ried, zudem stürmte er in der zweiten Liga für Wiener Neustadt und kickte von 2013 bis 2014 bei den Rapid Amateuren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung