Tormann Martin Fraisl wird Legionär in Rumänien bei FC Botosani

Von SPOX Österreich
Montag, 16.07.2018 | 19:20 Uhr
Martin Fraisl
© GEPA

Tormann Martin Fraisl wagt sein erstes Auslandsengagement und heuert in Rumänien an.

Nach zuletzt zweieinhalb Jahren und 62 Spielen im Trikot des FAC wechselt der 25-Jährige, dessen Vertrag im Sommer auslief, zum Erstligisten FC Botosani. "New Chapter. Ich habe heute einen Vertrag in der Rumänischen Bundesliga beim Fotbal Club Botosani unterschrieben. Freue mich auf eine erfolgreiche Zeit mit der Mannschaft", verlautbart Fraisl auf seiner Facebookseite.

Beim Achtplatzierten der vergangenen Saison erhält Fraisl einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

Die Rumänen konnte der ehemalige Schlussmann u.a. des Wiener Sportklub sowie des SC Wr. Neustadt zuletzt im Trainingslager in Tirol von seinen Qualitäten überzeugen. Sein moderner Spielstil und seine Beidbeinigkeit hätten den Ausschlag zu seinen Gunsten gegeben, so Fraisl.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung