Fussball

Ajax Amsterdam verpflichtet Dusan Tadic vom FC Southampton

Von SPOX Österreich
Dusan Tadic wird zu einem der teuersten Transfers der Ajax-Geschichte.
© GEPA

Ajax Amsterdam hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Gegner des SK Sturm Graz in der Champions-League-Qualifikation verstärkt sich mit Dusan Tadic vom FC Southampton.

Die Niederländer überweisen für den 29-jährigen serbischen WM-Teilnehmer 11,4 Millionen Euro an den Premier-League-Klub, mit Bonuszahlungen könnte diese Summe noch auf 13,7 Millionen anwachsen. Damit wäre er nach Miralem Suljemani, der 2008 für 16,25 Millionen vom SC Heerenveen kam, der zweitteuerste Transfer der Ajax-Geschichte.

"Die Verpflichtung von Dusan Tadic bedeutet einen erheblichen Qualitätsimpuls für unsere Auswahl. Er kann auf mehreren Positionen sowohl im Mittelfeld als auch vorne eingesetzt werden. Seine Erfahrung ist auch wichtig für die vielen jungen Talente, die wir bin unserer Mannschaft haben", so Ajax-Sportdirektor Marc Overmars.

CL-Qualifikation: Sturm trifft auf Ajax

Beim Klub von ÖFB-Nationalspieler Maximilian Wöber unterschreibt Tadic einen Vertrag über vier Jahre. Tadic hatte vor seinem Wechsel im Jahr 2014 zu Southampton, wo er in 162 Spielen 24 Tore erzielte, schon in den Niederlanden für Twente Enschede gespielt.

Ajax trifft im Duell zweier Vizemeister am 25. Juli (20.30 Uhr) in Amsterdam und am 1. August (20.30) in Graz auf Sturm Graz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung