Jimmy Hoffer: Darum scheiterte seine Rückkehr zum SK Rapid Wien

Von SPOX Österreich
Montag, 19.03.2018 | 14:58 Uhr
Jimmy Hofffer wäre beinahe bei Rapid gelandet
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Auch wenn der Knoten der Rapid-Stürmer beim 5:1 gegen den WAC anscheinend geplatzt ist, hätten die Grün-Weißen einen Stürmer wie Erwin "Jimmy" Hoffer in dieser Saison wohl ganz gut gebrauchen können.

Der 30-jährige Ex-Rapidler, der im vergangenen Sommer nach acht Jahren im Ausland beinahe nach Hütteldorf zurückgekehrt wäre, erklärt nun, warum der Wechsel platzte.

"Ich habe mit Fredy Bickel gesprochen, das ist kein Geheimnis. Diese Gespräche waren auch sehr, sehr gut. Aber bei Rapid haben nicht alle an einem Strang gezogen. Einige wollten, die Höheren sind dem sehr positiv gegenüber gestanden. Ein paar andere eben nicht so", erklärt Hoffer, der mittlerweile beim belgischen Zweitligisten KFCO Beerschot unter Vertrag steht, bei laola1.

Goran Djurcin gegen Verpflichtung von Erwin Hoffer

Konkret habe sich Trainer Goran Djuricin gegen ihn ausgesprochen: "Wenn dich der Trainer nicht unbedingt haben will, wird es natürlich schwierig für den Spieler."

Der Angreifer stellt jedoch klar, dass für ihn in Österreich Rapid die erste Anlaufstelle ist: "Irgendwann einmal will ich nach Österreich zurück, das habe ich immer gesagt. Ich habe auch gesagt, dass ich zu Rapid will"

Sollte eine Rückkehr nach Hütteldorf aber nicht realisierbar sein, wäre Hoffer auch anderen Bundesligisten gegenüber nicht abgeneigt: "Wenn es nicht zustande kommt und ich ein Angebot eines anderen Vereins habe, muss ich es ja machen, bevor ich vereinslos bleibe."

Jimmy Hoffers Bundesliga-Statisitk

SaisonSpieleToreMinuten
2006/07214906
2007/0829101.616
2008/0934272.266
2009/101090
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung