Fussball

Hannover-Abschied: Neuer Klub für Ex-Rapid-Goalie Samuel Sa­hin-Radlinger

Von SPOX Österreich
Samuel Sahin-Radlinger sucht sich eine neue Herausforderung

In der Hoffnung endlich wieder Spielpraxis sammeln zu können, verlässt Samuel Sahin-Radlinger wohl den deutschen Bundesligisten Hannover 96 und heuert in Norwegen an.

Wie die Bild vermeldet, befindet sich der ehemalige Rapidler bereits bei Brann Bergen, die Sahin-Radlinger gerne ausleihen möchten. Einen Medizincheck soll der 25-Jährige aber noch nicht absolviert haben.

Der Österreicher steht bereits seit 2011 bei Hannover unter Vertrag, konnte sich aber nie durchsetzen. Nach Leihstationen bei Rapid und Nürnberg, war Sahin-Radlinger beim deutschen Bundesliga-Klub zuletzt nur dritter Tormann. In dieser Saison kam er lediglich für die zweite Mannschaft Hannovers in der Regionalliga zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung