Fussball

FC Lugano-Präsident verkündet Einigung mit Marc Janko

Von SPOX Österreich
Marc Janko

Marc Janko dürfte einen neuen Verein gefunden haben. FC-Lugano-Präsident Angelo Renzetti bestätigte dem Medium Ticinonews: "Wir sind uns mit Janko und seinem Klub einig." Bis zur Vollzugsmeldung kann es aber noch etwas dauern: "Wir müssen vorher noch Spieler verkaufen."

Janko, der bei Sparta Prag aussortiert wurde, äußerte sich bereits in der Vorwoche positiv zum Interesse des siebten in der Schweizer Super League. "Das Tessin ist fantastisch. Ein Traum. Aber dennoch: Wenn ich ins Tessin wechsle, komme ich nicht als Tourist. Ich will sportlich etwas bewegen", so Janko zum Blick.

"Ich habe beste Erinnerungen an die Schweiz. Während meiner Zeit beim FC Basel habe ich Land und Leute lieben gelernt. Ich durfte in der Schweiz auch den wunderbaren Moment der Geburt meiner Tochter miterleben. Ich würde gerne in die Schweiz zurückkehren." Der 34-Jährige erzielte in 66 Spielen für den FC Basel 34 Treffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung