Fussball

Michael Liendl hat einen neuen Klub gefunden

Von SPOX Österreich
Michael Liendl wechselt zu Twente Enschede
© GEPA

Michael Liendl hat einen neuen Verein gefunden. Der 31-Jährige wechselt in die Niederlande und schließt sich Twente Enschede an, wo er einen Vertrag über zwei Jahre bis Sommer 2019 unterschreibt.

"Ich bin sehr zufrieden mit diesem Schritt", wird Liendl auf der Klub-Homepage zitiert. "In Österreich kennen wir Twente vor allem wegen Marc Janko und Marko Arnautovic. Twente ist nach wie vor ein großer Name."

Nun spielt der Mittelfeldregisseur gemeinsam mit Marko Kvasina, der ebenfalls erst im Sommer von der Wiener Austria nach Holland wechselte. Zum Auftakt verlor Twente mit 1:2 bei Feyenoord, weiter geht es kommenden Samstag gegen VVV Venlo.

Liendl kickte zuletzt zwei Jahre bei 1860 München, vor seinem Wechsel zu Fortuna Düsseldorf nach Deutschland war er beim WAC, der Austria, Kapfenberg und dem GAK tätig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung