Fussball

Schick bleibt bis 2018 in Bern

Von APA
Mit seinem 25. Einsatz verlängerte sich Schicks Vertrag in Bern automatisch

Thorsten Schick wird auch in der kommenden Saison bei den Young Boys Bern spielen. Der Vertrag des Österreichers verlängerte sich automatisch um ein Jahr.

Der Schweizer Fußball-Super-League-Club Young Boys Bern kann auch in der kommenden Saison auf Thorsten Schick zählen. Der Vertrag des Österreichers hat sich am Sonntag mit dem Einsatz beim 3:1-Sieg gegen Sion automatisch verlängert. Schick absolvierte seinen 25. Einsatz in einem Wettbewerbsspiel der laufenden Saison, womit die Klausel für eine Vertragsverlängerung griff.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Der 26-Jährige, der im vergangenen Sommer von Sturm Graz zu den Bernern wechselte, bestritt für den Verein von Trainer Adi Hütter in dieser Saison 15 Meisterschaftsspiele (3 Tore, 5 Assists), 8 Europacupspiele (1/2) und 2 Cupspiele (0/6).

Der Steckbrief von Thorsten Schick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung