Verena Aschauer in EURO-Topelf gewählt

Von SPOX Österreich
Montag, 07.08.2017 | 12:20 Uhr
Große Ehre: Verena Aschauer steht im Team der Damen-EM 2017
© GEPA

Das österreichische Damen-Nationalteam erreichte bei der Europameisterschaft in den Niederlanden beim erstmaligen Antritt sensationell das Halbfinale. Vor allem die Defensive der Österreicherinnen bestach dabei, kassierte man doch nur einen Treffer.

Gegen die Schweiz und Island in der Gruppenphase sowie gegen Spanien im Viertel- und Dänemark im Halbfinale waren die ÖFB-Damen ohne Gegentreffer geblieben, nur gegen die Französinnen kassierte man ein Tor. In den K.o.-Spielen musste Torfrau Manuela Zinsberger nur im Elfmeterschießen hinter sich greifen.

Auch der UEFA ist die Stärke des Teams von Dominik Thalhammer nicht verborgen geblieben und nominiert deshalb auch Außenverteidigerin Verena Aschauer ins offizielle Team of the Tournament. Die 23-Jährige glänzte zudem nicht nur in der Defensive, sondern war mit ihrem verwandelten Elfmeter gegen Spanien maßgeblich am Halbfinal-Einzug beteiligt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung