Fussball

Red Bull Salzburg: Takumi Minamino Europa-League-Spieler der Woche

Von APA, SPOX Österreich
Takumi Minamino
© GEPA

Auch in großer Spiellaune agierende "Bullen" und eine Gala von Takumi Minamino haben am Donnerstag nicht für Salzburgs vorzeitigen Aufstieg in die K.o.-Phase der Europa League gereicht. Nach dem vierten Sieg im vierten Spiel der Gruppenphase, einem 5:2 bei Rosenborg Trondheim, ist man kurioserweise noch nicht fix weiter. Trainer Marco Rose durfte dennoch "sehr glücklich" sein.

Auch über die Leistung von Mittelfeldspieler Takumi Minamino. Denn der ist nach seinen drei Treffern beim 5:2 zum "Spieler der Woche" der Fußball-Europa-League gewählt worden. Dies gab die UEFA am Freitagnachmittag auf ihrer Homepage bekannt. Beinahe hätte er auch einen vierten Treffer zugesprochen bekommen, das wurde jedoch schließlich als Eigentor gewertet.

Salzburg in der Europa League: Die Tabelle der Gruppe B

PlatzTeamSiegeUnentschiedenNiederlagenTorePunkte
1RB Salzburg40014:512
2RB Leipzig2028:66
3Celtic2024:66
4Rosenborg Trondheim0033:120
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung