Fussball

SK Rapid Wien - Mateo Barac: "Habe nur Blut gesehen"

Von SPOX Österreich
Mateo Barac erlitt ein tiefes Cut.
© getty

Für Mateo Barac war das Europa-League-Spiel des SK Rapid Wien gegen die Glasgow Rangers bereits nach einer halben Stunde beendet. Der Innenverteidiger erlitt bei einem Zusammenprall mit Alfredo Morelos ein tiefes Cut und musste den Platz verlassen.

An den genauen Hergang kann sich der Innenverteidiger, der im Sommer für 1,3 Millionen vin NK Osijek zu den Hütteldorfern wechselte, gar nicht mehr erinnern. "Ich hatte ein Blackout, war k.o., habe nur das Blut gesehen. Es ist ein Desaster", so der Kroate in der Krone.

Das Cut war jedenfalls so tief, dass es mit acht Stichen genäht werden musste, das Spiel der Grün-Weißen gegen Mattersburg wird Barac definitiv auslassen müssen, wahrscheinlich wird er Rapid sogar noch länger fehlen.

Die Spiele der 10. Bundesligarunde:

DatumHeimAuswärts
Samstag, 6.10., 17 UhrSKN St. PöltenAdmira Wacker
Samstag, 6.10., 17 UhrSCR AltachFK Austria Wien
Samstag, 6.10., 17 UhrWolfsberger ACTSV Hartberg
Sonntag, 7.10., 14:30 UhrSK RapidSV Mattersburg
Sonntag, 7.10., 14:30 UhrWacker InnsbruckLASK
Sonntag, 7.10., 17 UhrSK Sturm GrazRed Bull Salzburg
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung