Fussball

Andreas Ivanschitz kommentiert und analysiert Rapid vs. Spartak auf DAZN

Von SPOX Österreich
Andreas Ivanschitz
© GEPA

Um 18:55 Uhr kreuzen der SK Rapid und Spartak Moskau am ersten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase in Hütteldorf die Klingen (LIVE und EXKLUSIV auf DAZN). DAZN zog dafür einen prominenten Experten an Land.

Für den Streamingdienst gibt Andreas Ivanschitz gemeinsam mit Philipp Krummholz den Experten und Co-Kommentator. Ivanschitz, seit seinem Gastspiel bei Viktoria Pilsen ohne Verein, absolvierte für Rapid 177 Spiele, erzielte dabei 27 Tore und bereitete 35 weitere vor. Im Jänner 2006 wechselte der 69-fache österreichische Nationalspieler für kolportierte vier Millionen Euro zu Red Bull Salzburg.

Die Partie wird wie alle anderen Spiele der Europa-League-Saison live auf dem Streamingdienst DAZN gezeigt. Der Anbieter zeigt alle 205 Spiele im Livestream, davon 190 exklusiv in Österreich. Die restlichen 15 Duelle gibt's auf SPOX Österreich in Zusammenarbeit mit PULS 4.

DAZN hat außerdem ausgewählte Spiele der Champions League, internationale Topligen wie die Premier League oder der Serie A sowie US-Sport aus der NFL, NHL, NBA und MLB im Programm. Die Streams sind im ersten Monat gratis, das Paket ist monatlich kündbar und kostet zudem nur 9,99 Euro pro Monat. Hier kannst du dich ganz einfach anmelden.

SK Rapid in der Europa League: Spielplan, Termine, Paarungen

DatumRundeGegnerAnstoßSpielort
20. September1. SpieltagSpartak Moskau18.55Wien
4. Oktober2. SpieltagGlasgow Rangers21.00Glasgow
25. Oktober3. SpieltagVillarreal21.00Villarreal
8. November4. SpieltagVillarreal18.55Wien
29. November5. SpieltagSpartak Moskau16.50Moskau
13. Dezember6. SpieltagGlasgow Rangers18.55Wien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung