Die jüngsten Bundesliga-Spieler 2018/2019

 
Sturms Dario Maresic und Salzburgs Dominik Szoboszlai zählen zu den größten Talenten der Bundesliga. Doch auch andere Teams haben talentierte Youngster in ihren Kadern. Das sind die jüngsten in dieser Saison in der Bundesliga eingesetzten Spieler:
© GEPA
Sturms Dario Maresic und Salzburgs Dominik Szoboszlai zählen zu den größten Talenten der Bundesliga. Doch auch andere Teams haben talentierte Youngster in ihren Kadern. Das sind die jüngsten in dieser Saison in der Bundesliga eingesetzten Spieler:
Lukas Malicsek (FC Admira): Der Innenverteidiger war beim 1:3 gegen Salzburg am 2. September 19 Jahre, 2 Monate und 27 Tage alt.
© GEPA
Lukas Malicsek (FC Admira): Der Innenverteidiger war beim 1:3 gegen Salzburg am 2. September 19 Jahre, 2 Monate und 27 Tage alt.
Miachel John Lema (SK Sturm): Bei der 0:2-Niederlage gegen Hartberg am 27. Oktober war Lema 19 Jahre, einen Monat und 14 Tage alt.
© GEPA
Miachel John Lema (SK Sturm): Bei der 0:2-Niederlage gegen Hartberg am 27. Oktober war Lema 19 Jahre, einen Monat und 14 Tage alt.
Morten Hjulmand (FC Admira): Der Däne war beim 0:3 gegen Rapid am 29. Juli 19 Jahre, einen Monat und vier Tage alt.
© GEPA
Morten Hjulmand (FC Admira): Der Däne war beim 0:3 gegen Rapid am 29. Juli 19 Jahre, einen Monat und vier Tage alt.
Robert Ljubicic (St. Pölten): Der Bruder von Rapid-Spieler Dejan war beim 4:3-Sieg über den WAC am 29. Juli 19 Jahre und 15 Tage alt.
© GEPA
Robert Ljubicic (St. Pölten): Der Bruder von Rapid-Spieler Dejan war beim 4:3-Sieg über den WAC am 29. Juli 19 Jahre und 15 Tage alt.
Dario Maresic (SK Sturm): 18 Jahre, neun Monate und 29 Tage war Maresic beim 3:2 gegen Hartberg am 28. Juli.
© GEPA
Dario Maresic (SK Sturm): 18 Jahre, neun Monate und 29 Tage war Maresic beim 3:2 gegen Hartberg am 28. Juli.
Vesel Demaku (FK Austria): Mit 18 Jahren, fünf Monaten und 22 Tagen beim 2:1 gegen Wacvker am 27. Juli ist Demaku der 5-jüngste eingesetzte Spieler.
© GEPA
Vesel Demaku (FK Austria): Mit 18 Jahren, fünf Monaten und 22 Tagen beim 2:1 gegen Wacvker am 27. Juli ist Demaku der 5-jüngste eingesetzte Spieler.
Marco Kadlec (FC Admira): Der Mittelfeldspieler war am bei seinem Einsatz am 5. August (1:0 gegen Hartberg) 18 Jahre fünf Monate und 22 Tage alt.
© GEPA
Marco Kadlec (FC Admira): Der Mittelfeldspieler war am bei seinem Einsatz am 5. August (1:0 gegen Hartberg) 18 Jahre fünf Monate und 22 Tage alt.
Dominik Szoboszlai (Red Bull Salzburg): Das Super-Talent der Salzburger ist der drittjüngste eingesetzte Spieler in dieser Saison. Am 4. November (2:1 gegen Mattersburg) war er 18 Jahre und 10 Tage alt.
© GEPA
Dominik Szoboszlai (Red Bull Salzburg): Das Super-Talent der Salzburger ist der drittjüngste eingesetzte Spieler in dieser Saison. Am 4. November (2:1 gegen Mattersburg) war er 18 Jahre und 10 Tage alt.
Emanuel Aiwu (FC Admira): Der Verteidiger ist bereits der vierte Spieler der Admira in den Top 10. Aiwu war am 29. Juli beim 0:3 gegen Rapid 17 Jahre sieben Monate und vier Tage alt.
© GEPA
Emanuel Aiwu (FC Admira): Der Verteidiger ist bereits der vierte Spieler der Admira in den Top 10. Aiwu war am 29. Juli beim 0:3 gegen Rapid 17 Jahre sieben Monate und vier Tage alt.
Niels Hahn (FK Austria): Der Eigenbauspieler der Austria ist der jüngste bislang in dieser Saison eingesetzte Spieler. Der Mittelfeld-Akteur war beim 0:2 gegen Salzburg am 11. November 17 Jahre, fünf Monate und 18 Tage alt.
© GEPA
Niels Hahn (FK Austria): Der Eigenbauspieler der Austria ist der jüngste bislang in dieser Saison eingesetzte Spieler. Der Mittelfeld-Akteur war beim 0:2 gegen Salzburg am 11. November 17 Jahre, fünf Monate und 18 Tage alt.
1 / 1
Werbung
Werbung