Fussball

Atletico Madrid - Juventus Turin: Wo wird die Champions League in Österreich übertragen?

Von SPOX
Antoine Griezmann oder Cristiano Ronaldo? Wer setzt sich im Hinspiel durch? Juventus Turin muss heute Abend vor den heißblütigen Atletico-Fans bestehen.

Heute Abend steht das Hinspiel der UEFA Champions League zwischen Atletico Madrid und Juventus Turin auf dem Programm. Bei SPOX erfahrt ihr alles rund um die Live-TV-Übertragung und den Livestream dieser Partie in Österreich.

Wie gestern kurz vor Abreise bekannt wurde, fehlt Sami Khedira beim heutigen Duell von Juventus gegen Atletico in Madrid wegen Herzproblemen. Damit muss Juventus-Trainer Allegri, neben den am Knie operierten Juan Cuadrado, auf einen zweiten wichtigen Spieler verzichten.

Atletico Madrid vs. Juventus Turin live: TV-Übertragung und Livestream in Österreich

Das Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals zwischen Atletico Madrid und Juventus Turin, findet heute mit Anpfiff um 21 Uhr im Wanda Metropolitano Stadion statt. Der deutsche Referee Felix Zwayer, wird die Begegnung in Madrid, zusammen mit Thorsten Schiffner, Marco Achmüller und Tobias Welz leiten.

Die Partie Atletico - Juventus wird nicht im Free-TV zu sehen sein. In Österreich und in Deutschland hat sich der Pay-TV-Sender Sky die Übertragungsrechte für diese Champions-League-Partie gesichert, die Parallelpartie zwischen Schalke und Manchester City wird über DAZN ausgestrahlt. Bereits ab 19.30 Uhr geht es mit den ersten Vorberichten beim "Mittwoch der Champions" auf Sky Sport Austria los. Dieses Sky-Personal begleitet euch durch den Abend:

  • Moderator: Michael Leopold
  • Experten: Dietmar Hamann und Erik Meijer
  • Kommentator: Roland Evers

Alle Sky-Kunden könnne die Begegnung Atletico vs. Juventus auch Sky Go im Livestream verfolgen.

Atletico gegen Juve: Highlights bei DAZN

Allen österreichischen Fans der Champions League, liefert DAZN AT 40 Minuten nach Spielende die Highlights vom Spiel Atletico vs. Juventus in Form eines Highlight-Clips.

Parallel wird die Begegnung zwischen Schalke 04 und ManCity in Deutschland und Österreich auf dem Streamingdienst DAZN übertragen.

Darüber hinaus seht ihr bei DAZN alle Spiele der UEFA Europa League. Für lediglich 9,99 Euro im Monat bekommt ihr Live-Sport vom Feinsten (Fußball, Basketball, Handball, Eishockey, Kampfsport und vieles mehr). Das monatliche Abonnement für 9,99 Euro greift erst nach Ablauf des Testmonats, welcher für Neu-Abonnenten immer kostenfrei ist.

Atletico Madrid - Juventus Turin: Die Aufstellungen für das Achtelfinal-Hinspiel

  • Atletico Madrid: Oblak - Arias, Gimenez, Godin, Filipe Luis - Correa, Rodrigo, Saul, Vitolo - Morata, Griezmann
  • Juventus Turin: Szczesny - Cancelo, Bonucci, Chiellini, De Sciglio - Khedira, Bentancur, Can - Dybala, Mandzukic, Ronaldo

Atletico Madrid vs. Juventus - Stürmer trifft auf Ex-Klub

Juventus-Stürmer Mario Mandzukic dürfte für die Champions-League-Partie in Madrid besonders motiviert sein. Immerhin lief der Kroate ganze 43 Mal für die 'Rojiblancos' auf. Dabei erzielte er insgesamt 20 Tore und holte 2014 den spanischen Superpokal.

Atletico de Madrid und Juventus Turin nach der Vorrunde

  • In Gruppe H belegte Juventus Turin den ersten Platz nach sechs Gruppenspielen. Mit dieser Tor- und Punkt-Ausbeute zog die "Alte Dame" ins Achtelfinale der Champions League ein:
Pl.MannschaftBilanz (S-U-N)TordifferenzPunkte
1Juventus Turin4-0-29:412
2Manchester United3-1-27:410
3FC Valencia2-2-26:68
4BSC Young Boys1-1-44:124
  • Atletico Madrid hat nach der Gruppenphase zwar mehr Punkte auf dem Konto. Nichtsdestotrotz landen die Spanier nur auf Rang zwei in Gruppe A:
Pl.MannschaftBilanz (S-U-N)TordifferenzPunkte
1Borussia Dortmund4-1-110:213
2Atletico Madrid4-1-19:613
3FC Brügge1-3-26:56
4AS Monaco0-1-52:141
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung