Fussball

Red Bull Salzburg: Geldstrafe nach Platzsturm von Belgrad-Fans

Von SPOX Österreich
Red Bull Salzburg erhält eine Geldstrafe
© GEPA

Nachdem die UEFA Roter Stern Belgrad zu zwei CL-Auswärtsspielen ohne Fans verurteilt hat, bekommt auch Red Bull Salzburg eine Strafe für den Platzsturm der Belgrad-Fans im Rückspiel des Champions-League-Playoffs aufgebrummt.

Die Bullen müssen eine Geldstrafe in Höhe von 23.000 Euro bezahlen. Die Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer der UEFA begründet dies neben dem Platzsturm der serbischen Fans auch mit blockierten Stiegen. Dadurch seien Sicherheitskriterien der UEFA verletzt worden.

Red Bull Salzburg in der Gruppenphase der Europa League: Spielplan, Termine, Paarungen

DatumRundeGegnerAnstoßSpielort
20. September1. SpieltagRB Leipzig21.00Leipzig
4. Oktober2. SpieltagCeltic Glasgow18.55Salzburg
25. Oktober3. SpieltagRosenborg18.55Salzburg
8. November4. SpieltagRosenborg21.00Trondheim
29. November5. SpieltagRB Leipzig18.55Salzburg
13. Dezember6. SpieltagCeltic Glasgow21.00Glasgow

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung