Fussball

Werder-Bremen-Manager bei Rapid - Salzburg: Thomas Murg und Mert Müldür auf dem Zettel?

Von SPOX Österreich
Thomas Murg hat offenbar Interesse geweckt.
© GEPA

Beim Bundesliga-Auftakt zwischen SK Rapid und Red Bull Salzburg am Freitagabend war der Manager vom SV Werder Bremen, Frank Baumann, im Allianz Stadion. Der Funktionär soll ein Auge auf zwei Rapid-Spieler geworfen haben: Thomas Murg und Mert Müldür haben offenbar Interesse geweckt.

Die DeichStube befragte Baumann im Trainingslager der Werderaner in Oberbayern tags darauf, warum sich der 43 Jahre alte Sportdirektor die Partie live im Stadion ansah. "Hat sich so ergeben", erklärte er vielsagend. Auf das Murg-Interesse angesprochen, sagte er: "Das kann ich nicht bestätigen. Zu Gerüchten will ich mich generell nicht äußern."

Murg besitzt derzeit einen Vertrag bei Rapid bis Sommer 2022, dürfte aber laut oe24 eine Ausstiegsklausel in der Höhe von vier Millionen Euro im Vertrag stehen haben. Der Bericht nennt außerdem Verteidiger Müldür als einen weiteren Spieler, an dem Werder interessiert sein könnte.

Müldürs Vertrag läuft ein Jahr kürzer als jener von Kollege Murg, im Sommer 2021 wäre er ablösefrei zu haben. "Das Ausland ist auf jeden Fall irgendwann ein Thema für mich. Aber zunächst einmal möchte ich mit Rapid Titel feiern und erfolgreiche Zeiten haben", sagte Müldür vor einigen Monaten im Interview bei SPOX.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung