Fussball

SK Rapid Wien: U18-Spieler Lukas Fahrnberger wechselt zu Eintracht Frankfurt

Von SPOX Österreich
Lukas Fahrnberger geht nach Deutschland.
© GEPA

Talent Lukas Fahrnberger hat den SK Rapid Wien verlassen und wechselt nach Deutschland. Der Spieler der U18-Akademie-Mannschaft der Grün-Weißen unterschreibt bei der Jugendabteilung von Eintracht Frankfurt.

"Wir wünschen Lukas alles Gute auf seinem weiteren Weg und auch wenn wir ihn gerne bei uns behalten hätten, sind wir gespannt, wie seine Entwicklung in Frankfurt weitergehen wird", wird Peter Grechtshammer, Sportlicher Leiter bei Rapid II und den Nachwuchsmannschaften zitiert.

Fahrnberger absolvierte seine gesamte fußballerische Ausbildung bei den Hütteldorfern und kam bislang zwei Mal für die zweite Mannschaft Rapids in der Regionalliga zum Einsatz. Für ÖFB-Juniorenmannschaften bestritt er bislang 13 Länderspiele.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung