Vertragsverlängerung bei RB Leipzig? Marcel Sabitzer stellt Forderungen

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 24.01.2018 | 14:27 Uhr
Marcel Sabitzer ist Spieler bei RB Leipzig
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

In Leipzig ist es kein gut gehütetes Geheimnis: Der RasenBallsport-Verein möchte den im Jahr 2021 auslaufenden Vertrag mit Marcel Sabitzer verlängern. Dabei könnte der Verein sogar bereit sein, die interne Gehaltsobergrenze zu sprengen.

Die Verhandlungen über das neue Arbeitspapier des 23-jährigen Nationalspielers verlaufen aber auf keiner Einbahnstraße. In der Sportbild stellt Sabitzer nämlich selbstbewusste Forderungen: "Als ich 18 Jahre alt war, habe ich mich mit meiner Familie und meinen Beratern hingesetzt und einen Karriere-Plan entworfen, wann ich wo sein möchte. Den verfolge ich jeden Tag konsequent. Der nächste Schritt ist, dass ich dauerhaft Champions League spielen möchte."

Aktuell kassiert Sabitzer kolportierte zwei Millionen Euro im Jahr. Nur mit Geld lässt sich der Offensivmann aber nicht locken. Nicht erst seit dem feststehenden Abgang von Naby Keita zum FC Liverpool beobachtet er die Personalpolitik seines Arbeitgebers genau: "Ich möchte wissen, was die zukünftigen Ziele des Klubs sind. Der Verein muss eine Richtung vorgeben, zum Beispiel, wie er mit dem Trainer und mit welchen Spielertypen er plant. Diese Eindrücke analysiere ich, dann gibt es eine Entscheidung."

Hasenhüttl: "Sabitzer ist Weltklasse"

Wie hoch Sabitzers Stellenwert in Leipzig ist, verdeutlicht der Umstand, dass Coach Ralph Hasenhüttl im Sommer mit dem Gedanken spielte, Sabitzer die Kapitänsschleife zu übergeben. "Alle schwärmen zu Recht von Keita, Forsberg und Werner. Aber Sabitzer ist für mich schon Weltklasse", so Hasenhüttl.

"Wegen seines Gesamtpaketes aus Offensive, Defensive und Mentalität. Er weiß genau, was er will, und spürt, welche Tendenzen in der Mannschaft vor sich gehen. Von Sabi bekomme ich immer eine Top-Leistung, egal ob es schneit oder die Sonne brennt. Er ist derjenige, der die Ärmel hochkrempelt und in engen Spielen vorangeht", schwärmt der Österreicher über seinen Schützling.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung