Fussball

Peter Neururer schießt gegen BVB-Coach Peter Stöger

Von SPOX Österreich
Peter Stöger holte bei seinem ersten Spiel mit dem BVB direkt einen Sieg beim FSV Mainz

Peter Stögers Engagement bei Borussia Dortmund sorgte für ein gewaltiges Medienecho und Euphorie in Österreich. Doch nicht alle sehen Stögers überraschenden Wechsel nach Dortmund positiv.

So etwa Ex-Bochum-Trainer Peter Neururer. In seiner Bild-Kolumne schreibt der 62-Jährige: "Wenn ich ein normaler Fan wäre, würde ich mir immer mehr Gedanken über die Entwicklung in diesem Geschäft machen (...) Unser Trainer-Job ist hoch emotional. Es wäre auch für mich gar nicht denkbar, mit dem gleichen Engagement binnen einer Woche Diener zweier Herren zu sein."

Neururer weiter: "Auch die beiden Partien gegen Hoffenheim und im Pokal bei den Bayern sind ähnlich gelagert. Da spielt mehr Emotionalität bei den Spielern über den Wechsel mit, als dass man einen Trainer-Effekt dort hineininterpretieren kann."

Stöger besiegte mit dem BVB bei seinem Debüt Mainz 05 auswärts mit 2:0. Am Samstag wartet TSG Hoffenheim.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung