Juno: Warum es für die Bayern eng wird

Von SPOX Österreich
Samstag, 12.08.2017 | 09:04 Uhr
Zlatko Junuzovic gibt eine Prognose ab
© GEPA

Österreichs Nationalteamkicker Zlatko Junuzovic geht am kommenden Sonntag im DFB-Pokal in seine bereits siebente Saison als Werderaner. Fünf Mal bekam er am eigenen Leib mit, wie die Bayern Meister wurden. Doch das könnte sich ändern, wenn es nach ihm ginge.

Denn Zlatko Junuzovic scheint davon überzeugt, dass die kommende Meisterschaft für die Bayern kein Honigschlecken wird. Das liege allerdings nicht an den ernüchternden Testspielen des Branchen-Primus, sondern an der erstarkten Konkurrenz, wie er der Kronen Zeitung verriet: "Dortmund, Leipzig und auch Hoffenheim haben das Zeug, um sie zu ärgern. Für die Bayern kann es diesmal eng werden!"

Türkei-Transfer schon vom Tisch?

Für die Seinen von der Weser hat der nunmehrige Werder-Kapitän ambitionierte Ziele und hofft auf einen gelungenen Auftakt im DFB-Poal: "Es ist eines unserer Hauptziele, weniger Gegentore zu bekommen. Das ist aber nicht nur eine Frage der Abwehr, sondern des gesamten Teams. Wichtig ist jetzt, die erste Pokal-Runde am Sonntag in Würzburg zu überstehen, dann in den schwierigen ersten Liga-Partien gegen Hoffenheim, Bayern, Hertha, Schalke, Wolfsburg so viele Punkte wie möglich mitzunehmen."

Nachdem vor einigen Wochen ein Transfer von Junuzovic in die Türkei, zu Trabzonspor, im Raum stand, scheint sich der Wechsel allerdings mittlerweile erübrigt haben. Denn die Bundesliga in Deutschland sei elektrisierend: "Die Liga verlangt dir wirklich alles ab. Extrem stressig! In jedem Spiel, nein in jedem Training, musst du ans Limit gehen. Da kann jeder kicken." Ab wann Junuzovic für Werder allerdings wieder auf dem Platz steht, kann nicht eindeutig gesagt werden. Die Achillessehne macht nach wie vor Probleme: "Ein wenig wird's noch dauern, ich muss geduldig bleiben. Schwer zu sagen, ob ich in ein paar Tagen oder in zwei Wochen spiele."

SaisonTeamWettbewerb
2017/2018Werder BremenBUN??????????
2016/2017Werder BremenBUN249630282424500
2015/2016Werder BremenBUN235530264744600
2014/2015Werder BremenBUN290033321716600
2013/2014Werder BremenBUN228626260402500
2012/2013Werder BremenBUN246130282923600
2011/2012Werder BremenBUN120015150800100
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung