Fussball

Hinteregger: "Gab Gespräche mit einem Klub"

Von SPOX Österreich
Hinteregger ist Spieler des FC Augsburg

Martin Hinteregger bestätigt, dass in diesem Transfer-Sommer der Serie-A-Klub Sampdoria Genua an ihm interessiert war. Der österreichische Nationalspieler geht jedoch von einem Verbleib beim FC Augsburg aus.

"Mit Sampdoria gab es Gespräche, aber die sind wieder ruhiger geworden. Ich habe Vertrag in Augsburg und man kann davon ausgehen, dass ich diese Saison in Augsburg spielen werde", sagt der 24-jährige Innenverteidiger bei einem Medientermin der österreichischen Nationalmannschaft.

An Gerüchten von einem möglichen Interesse Lazio Roms sei jedoch nichts dran gewesen, so der Kärntner. Hintereggers Vertrag bei Augsburg läuft mit Saisonende aus. Im nächsten Sommer könnte er also ablösefrei wechseln.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung