Nach Champions-League-Qualifikation: RB Leipzig-Kicker feiern auf Mallorca

Medien: Sabitzer und Ilsanker feiern auf Malle

Von SPOX Österreich
Montag, 08.05.2017 | 11:42 Uhr
Die Partybullen: RB Leipzig ließ es am Samstag krachen
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
J1 League
Live
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Live
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Nach der erfolgreichen Qualifikation für die Champions League ließen es die Kicker von RB Leipzig ordentlich krachen. Drei Spieler, darunter auch die beiden Österreicher Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker, sollen die Feierlichkeiten sogar kurzerhand auf die Partyinsel Mallorca verlegt haben.

Mit einem 4:1-Erfolg über Hertha BSC qualifizierte sich RB Leipzig am Samstag für die Champions-League-Gruppenphase. Nach Schlusspfiff ging es bei den Bullen rund. Bis in die frühen Morgenstunden wurde im Leipziger Nobelklub L1 gefeiert. Von Trainer Ralph Hasenhüttl gab es sogar den offiziellen Partybefehl: "Bis Mittwochnachmittag will ich niemanden im Trainingszentrum sehen."

Wie die Bild berichtet, haben sich ein paar Spieler - darunter auch die beiden Österreicher Stefan Ilsanker und Marcel Sabitzer - die Worte des Trainer besonders zu Herzen genommen und sind am Sonntagmorgen nach Mallorca geflogen, um dort die Feierlichkeiten fortzusetzen.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Während der Champions-League-Party in Leipzig soll es sogar die Überlegung gegeben haben, dass die ganze Mannschaft auf die Partyinsel fliegt, der Plan wurde aber wieder verworfen. Für die Bullen geht es an den letzten beiden Spieltagen gegen Bayern München und Frankfurt im Fernduell mit Dortmund noch darum, Platz zwei abzusichern. Leipzig reicht dabei allerdings ein einziger Punkt, um sich den Vizemeistertitel zu sichern.

Alle Infos zu RB Leipzig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung