Leipzig-Stürmer geht wohl nach England

Von SPOX Österreich
Samstag, 14.01.2017 | 21:52 Uhr
Terrence Boyd wechselt wohl in die zweite englische Liga
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Terrence Boyd steht vor dem Transfer zum englischen Zweitligisten Huddersfield Town. Das berichtet die Bild. Der von Verletzungen geplagte RB-Leipzig-Stürmer würde dort auf einen alten Bekannten treffen.

Coach David Wagner kennt der 25-Jährige bereits aus seiner Zeit in Dortmund, wo er für die zweite Mannschaft des BVB aktiv war. Boyd wechselte 2014 vom SK Rapid Wien nach Leipzig, konnte dort aufgrund zweier Kreuzbandrisse aber nicht Fuß fassen. Bei den Profis kam er seit mehr als eineinhalb Jahren nicht mehr zum Einsatz.

In England soll nun der Neustart gelingen. Laut Bild unterschreibt der US-Amerikaner einen Vertrag bis 2019, sein Arbeitspapier bei Leipzig wäre noch bis zum Saisonende gültig.

Steckbrief von Terrence Boyd

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung