Omer Damari geht zurück in die Heimat

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 12.01.2017 | 11:39 Uhr
In Leipzig hat Omer Damari noch einen Vertrag bis 2018
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Omer Damari hat einen neuen Klub gefunden. Der Israeli wurde nach seiner Rückkehr aus der MLS von RB Leipzig in seine Heimat an Maccabi Haifa verliehen.

Omer Damari lässt das Bullen-Imperium vorerst hinter sich. Nach seinem glücklosen Leih-Engagement bei der Red-Bull-Filiale in New York wurde der Stürmer von RB Leipzig direkt nach Israel verliehen. Der 27-Jährige wird nun bis 2018 in seiner Heimat bei Maccabi Haifa auf Torjagd gehen.

Da Damaris Vertrag bei den Bullen bis 2018 läuft, ist die Leihe praktisch gleichbedeutend mit einem festen Transfer. Allerdings hat Leipzig die Möglichkeit, den Stürmer während der Leihe in jeder Transferperiode zurückzuholen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für Damari ist Maccabi bereits der fünften Klub in den letzten zwei Jahren. Anfang 2015 wechselte der Stürmer nach einem überragenden Herbst bei Austria Wien für satte sieben Millionen Euro zu RB Leipzig, wo er allerdings nicht an seine Leistungen bei den Wienern anschließen konnte. Leihstationen bei Red Bull Salzburg und zuletzt in New York verhalfen ihm auch nicht zum großen Karriere-Turnaround. Nun hofft er, in seiner Heimat wieder neu durchstarten zu können.

Der Steckbrief von Omer Damari

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung