ÖFB-Talent glänzt bei Bayern-Sieg

Von SPOX Österreich
Dienstag, 10.01.2017 | 21:18 Uhr
Marco Friedl glänzt für die Bayern im Trainingslager
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Beim Testspiel des FC Bayern München gegen KAS Eupen im Trainingslager glänzte ÖFB-Juwel Marco Friedl an der Seite von Mats Hummels, Douglas Costa & Co.

Bis 11. Jänner bleibt der FC Bayern in Doha und bereitet sich dort auf die Rückrunde der Bundesliga, die schon am 20. Jänner mit dem Gastspiel der Münchner in Freiburg fortgesetzt wird, vor. Im Hotel Al Aziziyah checkten die insgesamt 26 Spieler ein, mit dabei natürlich auch David Alaba, im Gegensatz zu Jerome Boateng, der in München seine Reha absolviert.

Chancen, sich weiter ins Rampenlicht zu spielen, bekamen gleich vier Jugendspieler. Carlo Ancelotti nahm so unter anderem Marco Friedl mit in den Wüstenstaat und wollte sich vor Ort ein Bild des 18-Jährigen machen. Der junge Österreicher spielte im Testspiel gegen den belgischen Verein KAS Eupen prompt eine Halbzeit und zeigte eine starke Partie. Die Bayern gewannen 5:0, die Tore erzielten Mats Hummels, Douglas Costa, Arturo Vidal und Nachwuchskicker Fabian Benko (zwei Goals). Kollege Alaba war nicht im Matchkader.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Friedl gehört in der Jugend der Bayern zum absoluten Stammpersonal und führte sein Team in der Youth League sogar schon als Kapitän auf das Feld. In insgesamt 21 Spielen in dieser Saison traf er beachtliche sechs Mal, bereitete dazu zwei weitere Treffer vor.

Marco Friedl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung