Fussball

Belgischer Top-Klub will Baumgartlinger

Von SPOX Österreich
Julian Baumgartlinger soll in Belgien heiß begehrt sein

In Belgien machen erneut die Gerüchte über Julian Baumgartlinger die Runde. Demnach sei der RSC Anderlecht an einer Verpflichtung des österreichischen Nationalteam-Kapitäns interessiert. Sein Manager bestreitet jedoch jeden Kontakt.

Bereits in den vergangenen Monaten war immer wieder die Rede vom Interesse Anderlechts am Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen. Der belgische Traditionsklub soll den 29-Jährigen sogar bei einem Länderspiel beobachtet haben. Nun würde der Verein des Schweizer Trainers Rene Weiler im Jänner gerne einen routinierten Mittelfeldspieler verpflichten. Laut La Derniere Heure ist Julian Baumgartlinger ein Kandidat. Demnach könnte der Salzburger ausgeliehen werden.

Baumgartlingers Manager bestreitet jedoch gegenüber dem Medium jeden Kontakt zu Anderlecht. Tatsächlich wäre es ein überraschender Schritt des Mittelfeldspielers, nach einem halben Jahr bei Bayer Leverkusen zum belgischen Tabellenzweiten zu wechseln. Für den Champions-League-Achtelfinalisten bestritt Baumgartlinger im Herbst neun Liga-Spiele.

Alle Infos zu Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung