FC Bayern München wollte Adi Hütter als Jupp-Heynckes-Nachfolger

Von SPOX Österreich
Freitag, 08.06.2018 | 08:31 Uhr
Adolf Hütter
© GEPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

"Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, irgendwann einmal in der deutschen Bundesliga arbeiten zu möchten. Ich habe fast zehn Jahre hart dafür gearbeitet, um heute hier sein zu können", bekannte der österreichische Neo-Trainer von Eintracht Frankfurt, Adi Hütter. Fast hätte er aber in einer anderen Sphäre gearbeitet.

Eintracht Frankfurts Aufsichtsrat-Chef Wolfgang Steubing hat gegenüber der BILD verraten, dass Adi Hütter auch beim FC Bayern auf dem Zettel stand. "Wir hatten den auch auf dem Radar", so offenbar Uli Hoeneß im Gespräch mit Steubing am Rande des DFB-Pokalfinals. Entschieden hat man sich bei den Bayern aber für Niko Kovac. Der Vorgänger von Adi Hütter bei den Frankfurtern. Ein gutes Omen?

Adi Hütters bisherige Trainerstationen

JahreVereinSpielePunkteschnitt
2007-2009RB Juniors351,31
2009-2012SCR Altach1021,91
2012-2014Grödig751,76
2014-2015RB Salzburg542,09
2015-2018Young Boys1311,96
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung