Formel 1

Spielberg: 100.000 Paar Würstel, 200.000 Flaschen Mineralwasser im Anflug

Von APA
Nicht mehr alle Ticketkategorien für das Rennen in Spielberg sind verfügbar.
© getty

100.000 Paar Würstel, 200.000 Flaschen Mineralwasser, tonnenweise Fleisch und 400 Biertischgarnituren - die Großlieferung für das Formel-1-Wochenende im steirischen Spielberg steht bereits in den Startlöchern. Bis Sonntag nach dem Rennen werden die Gäste von der Firma Transgourmet versorgt, die nicht nur Essbares, sondern auch Bierdurchlaufkühler und Kühlschränke zur Verfügung stellt.

Der Gastronomie-Großhandel Transgourmet sorgt nicht nur für die Verköstigung an der Rennstrecke, er ist auch beim Jubiläums-Grand-Prix in Spielberg wieder Einkaufsstätte für die Formel 1-Teams, die Caterer sowie die Gastronomen aus der Region, die die zahlreichen Events abwickeln und Besucher beherbergen. Neben Speisen und Getränken liefert die Firma auch das nötige Equipment: 400 Biertischgarnituren, vier Durst-Inseln, 40 Bierdurchlaufkühler für Fassbiere und mehr als 60 Getränkekühlschränke sind in Verwendung.

Um die erwartete Besucherschar zu versorgen - der Veranstalter Red Bull geht von 170.000 Besuchern aus - wurde bereits vor dem Rennwochenende ein Großteil des Essens angeliefert: Neben 100.000 Paar Frankfurtern, mehreren Tonnen Fleisch und 370.000 alkoholfreien Getränke sind es auch über 100.000 Portionen Senf und Ketchup. 35 Mitarbeiter der Firma werden rund um die Uhr im Einsatz sein, um eine reibungslose Versorgung zu gewährleisten.

Erstmals beliefert Transgourmet in diesem Jahr auch den Caterer des Paddock-Clubs, Do&Co, sowie den 2-Hauben Koch Alexander Posch vom Stainzerhof.

Startzeit: Training, Qualifying und Rennen beim Österreich-GP

SessionDatumUhrzeit
1. Freies TrainingFreitag, 29. Juni11 Uhr
2. Freies TrainingFreitag, 29. Juni15 Uhr
3. Freies TrainingSamstag, 30. Juni12 Uhr
QualifyingSamstag, 30. Juni15 Uhr
RennenSonntag, 01. Juli15.10 Uhr
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung