Eishockey

Wechselt Thomas Koch vom KAC zu den Vienna Capitals?

Von SPOX Österreich
Wechselt Thomas Koch zu den Capitals?
© GEPA

In der EBEL könnte es zu einem Sensationstransfer kommen. Nachdem der KAC Goalgetter Andrew Kozek verpflichtet hat, soll Thomas Koch vor dem Absprung stehen. Angeblich haben die Vienna Capitals bereits Interesse am 34-jährigen Center bekundet.

Wie der langjährige Krone-Redakteur Peter Linden berichtet, sind die Wiener bereit, dem KAC-Urgestein einen Zweijahresvertrag zu bieten. Sein Kontrakt bei den Rotjacken läuft mit Ende Saison aus, ob ihm die Klagenfurter einen neuen anbieten, ist angesichts des übervollen Kaders mit elf Ausländern mehr als ungewiss.

Koch wurde je viermal Meister mit dem KAC und Red Bull Salzburg und lief bei vier A-Weltmeisterschaften für Österreich auf. Zuletzt zeigte er sich in bestechender Form und ist in dieser Saison mit 29 Punkten Topscorer der Rotjacken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung