WM-Checklist: Was du für deinen Weltmeisterschafts-Sommer beachten musst

Von SPOX Österreich
Die Fußball-WM in Russland rückt rasant näher
© GEPA

Endlich ist es wieder soweit, ein WM-Sommer steht vor der Tür. Das bedeutet nicht nur Fußball auf mehr oder weniger hohem Niveau sowie das Kennenlernen einiger neuer Nationen, sondern auch laue Sommerabende vor dem Bildschirm. Und diese wollen gut vorbereitet sein.

Hier sind ein paar Dinge, die du bei der Planung deines WM-Sommers beachten solltest, um ihn zu etwas Besonderem zu machen.

Zeit

Wann in Russland gespielt wird, steht seit Ewigkeiten fest, es gibt also keine Ausreden: Von 14. Juni bis 15. Juli sind Urlaubsreisen - mit Ausnahme jener, in das WM-Gastgeberland - tabu. Und wenn jemand eurer Freunde eure Anwesenheit bei seiner Hochzeit, seinem Geburtstag oder einem anderen banalen Event erwartet, sollte er lieber für eine Übertragung der Spiele sorgen.

Location

Womit wir bei einer der wichtigsten Entscheidungen wären: Wo wird geschaut? Heutzutage kann man dank Smartphones etc. zwar auch unterwegs immer und überall die Spiele verfolgen, so ein seltenes WM-Turnier hat das aber nicht verdient. Außerdem bieten die Spiele den perfekten Rahmen, um sich mit Freunden zum Public Viewing zu treffen oder sie zu sich nachhause einzuladen. Variante zwei bietet obendrein zwei weitere Vorteile ...

Neue Technik

WM-Turniere sind der optimale Vorwand, um sich technisch auf den neuesten Stand zu bringen. Das wissen auch die Händler und warten pünktlich zu großen Turnieren mit Angeboten für Fernseher, Beamer und Co. auf.

Kulinarik

Klar, gegen die gute alte Grillerei ist nichts einzuwenden. Aber eine WM mit vielen exotischen Teilnehmerländern ist prädestiniert, um eine kulinarische Weltreise zu unternehmen. Zum Marokko-Spiel eine feine Tajine, Sancocho zum Auftritt von Panama oder isländisches Þorramatur - Pizza und Pasta hatten wir ohnehin oft genug.

Games

Zu WM-Zeiten bricht traditionell auch der kindliche Spieltrieb neu aus. Das beginnt beim Sammeln der legendären Panini-Sticker und setzt sich fort mit Fantasy-WM-Turnieren und zahllosen Tippspielen. Wem das Tippen just for fun gegen den Strich geht oder wer ein schlechtes Gefühl dabei hat, seine Freunde abzuzocken, der wendet sich während der WM dem Wettanbieter seines Vertrauens zu. Auf wettfreunde.net findet man dazu die besten Wettanbieter im Test, die besten Wettbonus-Angebote im Vergleich sowie jede Menge Informationen und Wett-Tipps für erfolgreiche Sportwetten - von Wettfreunden, für Wettfreunde!

WM 2018: Die Termine

DatumRunde
14.06.2018Eröffnungsspiel
14. - 19.06.2018Gruppenphase, 1. Spieltag
19. - 24.06.2018Gruppenphase, 2. Spieltag
25. - 28.06.2018Gruppenphase, 3. Spieltag
30.06. - 03.07. 2018Achtelfinals
06. - 07.07.2018Viertelfinals
10. - 11.07.2018Halbfinals
14.07.2018Spiel um Platz 3
15.07.2018Finale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung